SKIM KAYAK

 

SKIM Kayak wurde 2003 von den Schweden Göran Pehrson und Anders Nyström gegründet. Nachdem die beiden bei der Suche nach dem für sie perfekten Kajak nicht fündig wurden, konstruierten sie mit Unterstützung des bekannten Seekajak-Designers Johan Wirsén die ersten 2 Skim Kayaks.

Innerhalb kurzer Zeit erwarb sich Skim Kayaks unter den Kennern einen sehr guten Ruf. Von Beginn an wurden die Skim Kayaks bei Charger Composites in Finnland hergestellt, ein ebenfalls bekanntes Unternehmen in der Kajakszene.

 

2010 hat Charger Composites das Label „Skim-Kayaks“ und somit auch die Vermarktung von Skim Kayaks übernommen.

Nachdem die Firma Kajaksport sich ausschließlich auf die Herstellung von Zubehörkomponenten spezialisiert hat, wurden deren Boote ebenfalls von Skim übernommen und zunächst unter dem Namen MIKS Kayak vertrieben.

Mittlerweile tragen sie alle einheitlich den Familiennamen SKIM Kayak und die Modellpalette ist auf 10 Bootstypen angestiegen.

 

Die Skim Kayks sind erstklassig in der Qualität, außergewöhnlich im Design und unübertroffen in den Fahreigenschaften.

 

Wir haben alle aktuellen Skim Modelle als Test- und Lagerboot vorrätig.